Morgen geht es ins Krankenhaus

So, morgen geht es noch einmal ins Krankenhaus. Das Loch im Hals soll wohl endgültig entfernt werden etc. Am liebsten würde ich gleich noch meine PEG entfernen lassen, aber ich fürchte, das wäre verfrüht. Ich hab schon Alpträume, dass die was verwechseln und mir wieder eine Trachealkanüle verpassen. Grusel. Vier Tage soll das ganze Dauern. Plus dem Tag der Aufnahme morgen, sind dann insgesamt fünf Tage Krankenhaus wieder. Wenn alles gut geht, sollte ich also am Sonntag raus kommen.

Veröffentlicht von

Anabell

45 Jahre, weiblich, Krebsart: Pharynxkarzinom, genauer: Oropharynx (T3). Und mehr über mich hier im Blog. Oder hier: Wer ich bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.