Googlen nach Larynx TM

Natürlich habe ich inzwischen auch gegoogelt und versucht etwas über Larynx TM in Erfahrung zu bringen. Gefällt mir gar nicht, was ich da so lese. Kehlkopfkrebs. Recht selten, normalerweise trifft es ältere Männer. Und vor allem trifft es Raucher. Hm. Und natürlich komme ich auch auf die Seiten, die was von vollständiger Kehlkopfentfernung schreiben. Ganz schön erschreckend.

Auf den Schreck zünde ich mir erst Mal eine Zigarette an. Ächtz. Ja. Ich rauche, ich rauche auch trotz der Vermutung meiner Hals-Nasen-Ohren-Ärztin erst einmal weiter. Ich will zwar eh aufhören, dass hat jetzt mit der Krebsdiagnose rein gar nichts zu tun, aber das ist natürlich extrem schwierig, wenn sich die Gedanken rund um Tumor und Krebs kreisen. Auf die ein, zwei Wochen kommt es nun wirklich nicht an.

Aber das nach Diagnosen und Krebs suchen lasse ich nun besser.

Ich zähle die Tage bis zum Termin im Krankenhaus. Vielleicht ist es ja doch ganz harmlos. Wie war das? Die Hoffnung stirbt zuletzt???

Veröffentlicht von

Anabell

45 Jahre, weiblich, Krebsart: Pharynxkarzinom, genauer: Oropharynx (T3). Und mehr über mich hier im Blog. Oder hier: Wer ich bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.